Ein unglaublicher Geisteszustand bei Sahaja Yogis

Der tritt unterschiedlich schnell auf, aber irgendwann doch bei jedem, der nach Sahaja Yoga Art meditiert: dieser besondere Geisteszustand. Es treffen zwei fast widersprüchliche Besonderheiten auf einander:

1. Es sind viel weniger Gedanken im Kopf, eigentlich viel weniger Blödsinn und Unruhe. Es gibt keinen Druck im Kopf, kein Stress. Eine allgemeine Entspannung des Gehirns fühlt sich sehr angenehmen und energiesparend an.

2. Der Verstand wird dagegen klarer und schärfer. Die Aufmerksamkeit verbessert sich enorm und lässt in die Tiefe der Dinge rein blicken. Die analytische Fähigkeit steigt, wird allerdings nicht vom Ego, sondern vom vibratorischen Bewusstsein getrieben.

Es ist ein Zustand, der wahrscheinlich nicht so einfach zu begreifen ist – jedoch herrlich zu erleben 🙂

photo by fuchur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: