DAS GURUPRINZIP

Dieses Wochenende wird weltweit dieses  Prinzip des GURUS in uns, in speziellen Meditationen verehrt. Wenn man die Aufmerksamkeit auf den Körperbereich um den Nabel lenkt, oder besser die rechte Hand auf den Nabel legt, kann man diese Qualität stärken. Das Wasserelement hat die Kraft, dieses Energiezentrum besonders zu reinigen.

image.jpeg

Strand von Bellaria in Italien

****

Vor fast  27 Jahren fand ich meinen GURU:

 SHRI MATAJI NIRMALA DEVI.

21.03.1923 – 23.02.2011

Ihr Wunsch war immer, daß jeder ihrer Schüler

SEINE EIGENE MEISTERSCHAFT ERREICHT.

Das ist natürlich nicht so einfach. Darum gab sie uns viele Ratschläge. Einer davon beeindruckte mich sehr:

„DIE KUNDALINI, ALSO DIE URENERGIE IN JEDEM MENSCHEN, STEIGT DURCH EURE AUSSTRAHLUNG AUF. GENAUSO, WIE WENN IHR WERTE HABT, DANN STRAHLT IHR DIESE WERTE AUS.“

attachmentshrima 20Shri Mataji bei einem Programm im Kongreßhaus in Wien in den frühen 90er Jahren.

„DIE LEUTE BEGINNEN, EURE WERTE ANZUNEHMEN. IHR BRAUCHT NICHT EINMAL VIEL DARÜBER ZU REDEN, SIE ABSORBIEREN SIE EINFACH. ES IST DIE AUSSTRAHLUNG, DIE FUNKTIONIERT UND MAN MUSS LERNEN, WIE MAN ES AUSSTRAHLT. DAS IST NUR MÖGLICH, WENN WIR REIN SIND. WENN WIR REIN SIND, HABEN WIR EINE AUSSTRAHLUNG UND DIESE AUSSTRAHLUNG WIRKT AUF EINE ANDERE PERSON UND SCHENKT AUCH IHR DAS LICHT!“

image.jpegSONNENAUFGANG IN BELLARIA.

****

„DURCH DIESES LICHT BEGINNEN SICH DIE ANDEREN SELBST ZU SEHEN. SO WIRD ES FUNKTIONIEREN – DURCH DIE AUSSTRAHLUNG. IHR SEID DIE GURUS DER AUSSTRAHLUNG!“

image.jpeg

Shri Matajis größter Wunsch war immer, daß so viele Menschen wie möglich ihre Selbstverwirklichung bekommen. Wenn wir jemanden die Kundlinienergie erwecken, oder ihm helfen, sie besser zu spüren, bekommen wir unsere Belohnung augenblicklich: Wir spüren so viel Freude und es geht uns selber auch gleich noch viel besser….

Draupadi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: