Das Versprechen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aus der BHAGAVAD GITA (Kapitel 4, Vers 5-8)

WAFFEN KÖNNEN DAS SELBST NICHT VERLETZEN,

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

NOCH KANN FEUER ES VERBRENNEN.

****

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WASSER KANN ES NICHT ERTRÄNKEN,

****

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WIND KANN ES NICHT AUSTROCKNEN.

****

SUCHE DEINE PFLICHT ZU ERFÜLLEN,

ABER BEANSPRUCHE NICHT DIE FRÜCHTE DEINER TATEN.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

HÄNGE NICHT AN DEN FRÜCHTEN DEINES TUNS,

ABER BLEIBE NICHT OHNE TUN.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WANN IMMER DAS DHARMA SCHWINDET,

O SPROSS VON BHARATA,

UND UNGERECHTIGKEIT SICH ERHEBT,

INKARNIERE ICH SELBST.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DIE GUTEN ZU BESCHÜTZEN,

DIE BÖSEN ZU VERNICHTEN

UND DAS DHARMA WIEDERHERZUSTELLEN,

DAFÜR WERDE ICH VON ZEITALTER ZU ZEITALTER WIEDERGEBOREN.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

AUS DER „MAHABHARATA“VON VEDA VYASA

Draupadi.

Fotos von Brunnbach und der Gschwendtner Alm in OÖ

Die GROSSE Freiheit

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWunderschön geschmückte Türe in Nirmal Dham – Delhi – Indien.

Ein Gedicht von ELIAS DER POET:

DIE GROSSE FREIHEIT

 

WENN IHR ALT WERDET

UND MÜDE UND SCHWACH,

DANN GREIFT NICHT DER TOD NACH EUCH

– NEIN – DIE SEELE BEREITET SICH VOR

AUF DIE GROSSE FREIHEIT.

 

WENN IHR ALT WERDET

UND IHR BEGINNT LOSZULASSEN

VON DEM WAS EUCH GEHÖRT,

DANN GREIFT NICHT DER TOD NACH EUCH

– NEIN – DANN ERHEBT SICH DIE SEELE ÜBER DEN LEIB,

DAS ENDLICHE WIRD UNENDLICH,

DAS IRDISCHE WIRD HIMMLISCH.


OLYMPUS DIGITAL CAMERAShri Mataji´s Grabmahl in Nirmal Dham – Delhi – Indien.

Als wir am 20.03.2014 vom Abendprogramm in Nirmal Dham ins Ashok – Hotel zurückkehrten, erzählten wir dem Manager beeindruckt von der großartigen Atmosphäre und den wunderbaren Blumenarrangements dort.

Ganz selbstverständlich meinte er:“IT`S HEAVEN!“

Draupadi.

REALISIERT GEBOREN

Ein Gedicht von Werner Steindl, genannt ELIAS, DER POET:

AUS GOTTES SCHWINGEN LÖSTE SICH EIN FLAUM,

DURCHQUERTE TASTEND UNFASSBAREN RAUM.

BIS ER ALLE ZEITEN ÜBERWUNDEN

IN EINEM MUTTERLEIBE PLATZ GEFUNDEN.

*

UND DANN ERBLICKTE ER DAS LICHT DER WELT.

HOB SICH EMPOR UND WÄCHST HERAN.

WENN ER, DER EINST ERKENNT, ER STAMMT AUS GOTTES SCHWINGEN,

DANN KANN EIN HERZ IM WISSEN SEINER ZWEITGEBURT,

GANZ LEISE ERST UND SPÄTER LAUT ERKLINGEN.

*

WAS EINMAL WAR WIRD WIEDER SEIN,

UND DAS WAS GING KEHRT WIEDER HEIM.

WILLKOMMEN DU AUS FERNER ZEIT,

ERWECK IN UNS DIE EWIGKEIT.

****

                                                                                                                                                                               SHRI MATAJI NIRMALA DEVI

starb am 23.02.2011.

****

DANKE MUTTER, DASS WIR IMMER DEINE GEGENWART SPÜREN KÖNNEN, WENN WIR IN UNSERER MITTE SIND.

DANKE, DASS DU UNS DIESE WUNDERBARE DIMENSION DER REALISATION GESCHENKT HAST.

UND DANKE, DASS WIR DIESES GESCHENK JEDERZEIT WEITERGEBEN KÖNNEN!

Draupadi.

ANAND hat unsere Welt verlassen

ANANDS Pate

ANDREAS, der von SHRI MATAJI NIRMALA DEVI den Namen ANAND ( bedeutet DIE FREUDE ) bekam, war ein starker Jogi. Ich kenne ihn schon sehr lange.
Meine früheste Erinnerung an ihn war ein Sketch, den er an einem Vorabend zu einer großen Sahaja Yoga -Meditation in Italien, in Cabella zeigte.
Er spielte so perfekt einen Manager, der total trocken, rastlos, lieblos, geld- und machtbezogen handelte. Dieser gelangte dann nach seiner Selbstverwirklichung zu seiner Mitte, in die Gegenwart, und schließlich in die Stille.
Es war faszinierend. Alle, auch SHRI MATAJI, waren von seinem Talent begeistert.

Später machte er in Vaitharna (Indien) eine Musikausbildung, lernte das Harmonium zu meistern, lernte Ragas singen…
Er war so voll Freude und wollte allen Jogis in Österreich diese Techniken lernen.

Oft schenkte er uns wunderschöne Meditationen begeitet von seiner Musik.
Die folgenden Fotos wurden glaube ich in Marocco gemacht. Einige Sahaja Yogis fahren in regelmäßigen Abständen dorthin um den Menschen Realisation zu geben.

ANAND

Mails aus unserem Verteiler:

Liebe Jogis!
Wie wir alle wissen, hat unser Anand in letzter Zeit mit der Gesundheit seines Körpers gekämpft.
Heute, am 1. Juni 2013, hat er ihn in Frieden verlassen – mit einem freudigen Ausdruck auf seinem Gesicht.
Es ist schwierig in Worte zu fassen. Wir sind einerseits traurig, andererseits spüren wir ständig die Liebe und Aufmerksamkeit von Shri Mataji und wir wissen, daß ANAND nun bei seiner Mutter ein wenig ausruht.

Als Teil unserer Familie und im Namen der Angehörigen.

****

Peace, my heart, let the time for the parting be sweet.

Let it not be a death but completeness.
Let love melt into memory and pain into songs.
Let the flight through the sky end in the folding of the wings over the nest.
Let the last touch of your hands be gentle like the flower of the night.
Stand still, O Beautiful End, for a moment, and say your last words in silence.
I bow to you and hold up my lamp to light you on your way
~ Rabindranath Tagore

with most sincerest and deepest condolences….

****

With our heart full greetings and thank fullness we like to say good bye, for a while
to express our love and gratefulness, for sharing so many precious moments and experience
with our deep gratitude
may all Angels and Gods escort you – Jai Shri Mataji!

****

Face To Face
Day after day, O lord of my life,
shall I stand before thee face to face.
With folded hands, O lord of all worlds,
shall I stand before thee face to face.

Under thy great sky in solitude and silence,
with humble heart shall I stand before thee face to face.

In this laborious world of thine, tumultuous with toil
and with struggle, among hurrying crowds
shall I stand before thee face to face.

And when my work shall be done in this world,
O King of kings, alone and speechless
shall I stand before thee face to face.

By Rabindranath Tagore

****

Anand 2.

Liebe Jogis!
Die Musik war immer ANANDS größte Freude und eine Herzensanliegen.
Wir möchten daher Alle einladen, miteinander zu meditieren und Bahjans (indische Lieder) zu singen.
Einfach als Familie zusammensein…..

****

IF YOU COULD GET RID
OF YOURSELF ONCE,
THE SECRETS OF SECRETS
WOULD OPEN TO YOU.
THE FACE OF THE UNKNOWN
HIDDEN BEYOND THE UNIVERSE,
WOULD APPEAR ON THE MIRROR
OF YOUR PERCEPTION.
Rumi.

****

WIR WERDEN DICH NIE VERGESSEN – Draupadi.

****

EIN ÖSTERREICHISCHES TRAUERGEDICHT:

Ich hab den Berg erstiegen,
der Euch noch Mühe macht.
Drum weinet nicht Ihr Lieben,
ich hab mein Werk vollbracht!

Frauen sind Wunder!

 
Als Gott dabei war,  die Frau zu erschaffen, war er schon bei seiner
sechsten Überstunde.

 DIE KAUERNDE APHRODITE IM ARCHÄOLOGISCHEN MUSEUM IN RHODOS STADT.

Ein Engel erschien und fragte: „Warum verbringst du denn so viel Zeit
 damit???
 Gott antwortete: „Hast du das Datenblatt dazu gesehen???

 Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen
 können, 

sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann – von einem
 aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen –

und sie wird dies alles mit nur zwei Händen machen.“

 Der Engel war über die Ansprüche erstaunt „Nur zwei Hände!? Und das beim
 Standardmodell ???
 Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen um sie fertig zu
 machen.“
 „Das werde ich nicht!“ protestierte Gott. “ Ich bin so nah dran, diese
 Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sich
 bereits selbst heilen UND kann 18 Stunden am Tag arbeiten.“
 Der Engel trat näher und berührte die Frau, „Aber du hast sie so weich
 gemacht, Gott.“
 „Sie ist weich“ stimmte Gott zu, „aber ich habe sie auch hart gemacht.
 Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann.“
 „Wird sie denken können?“, fragte der Engel.
 Gott antwortete, „Sie wird nicht nur denken können, Sie wird erörtern
 und verhandeln können.
 Besser als ein Mann.“
 Der Engel bemerkt etwas, streckt seine Hand aus, und berührt die Wange
 der Frau.

 „Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem
 Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel
 Arbeit für einen Tag ist.“
 „Das ist keine undichte Stelle“ korrigierte Gott, „das ist eine Träne!“
 „Für was ist die Träne?“ fragte der Engel.
 Gott antwortete: „Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie

ihre Freude,

 ihren Schmerz,

 ihren Kummer,

ihre Enttäuschung,

 ihre Liebe,

ihre Einsamkeit und

 ihren Stolz ausdrücken kann.“

 Der Engel war beeindruckt: „Gott du bist ein Genie. Du hast an alles
 gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich.“
 Ja, das sind sie wirklich! Frauen haben Stärke um Männer zu erstaunen.

 Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude,
 Liebe und Glück in sich.
 Sie lächeln, wenn sie schreien möchten.

Sie singen, wenn sie weinen möchten.
 Sie weinen, wenn sie glücklich sind und lachen, wenn sie nervös sind.
 Sie kämpfen für das, an das sie glauben.
 Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit.
 Sie akzeptieren kein „Nein“ wenn sie denken, dass es eine bessere
 Antwort gibt.
 Sie gehen zum Doktor mit einem ängstlichen Freund.
 Sie lieben ohne Vorbehalt.
 Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen und
 jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen.
 Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören.
 Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt.
 Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes.
 Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt.
 Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen
 können.
 Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben.
 Sie würden zu Dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder E-mailen, nur um
 zu zeigen wie sehr sie sich um dich kümmern.
 Das Herz einer Frau ist es, was die Welt zu einem schönen Ort macht.
 Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung.
 Sie haben Mitgefühl und Ideale.
 Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand.
 Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben ALLES!!!
 Wie auch immer … wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der,
 DASS SIE VERGESSEN WAS SIE WERT SIND !!!!!!!!!!!!!!!


OLEANDER AUF LINDOS

Mehr

Neujahrswünsche 2010

IMMER DANN, wenn die Liebe nicht ganz reicht, wünsche ich Dir GROSSHERZIGKEIT.

IMMER DANN, wenn Du verständlicherweise auf Revanche sinnst, wünsche ich Dir MUT zu Verzeihen.

IMMER DANN, wenn sich bei Dir Misstrauen rührt, wünsche ich Dir einen Vorschuss an VERTRAUEN.

IMMER DANN, wenn Du mehr haben willst, wünsche ich Dir die SORGLOSIGKEIT der Vögel des Himmels.

IMMER DANN, wenn Du Dich über die Dummheit anderer ärgerst, wünsche ich Dir ein herzhaftes LACHEN.

  Kinderlachen in unserem Haus im Jahr 1998.

IMMER DANN, wenn Dir der Kragen platzt, wünsche ich Dir tiefes DURCHATMEN.

IMMER DANN, wenn Du gerade aufgeben willst, wünsche ich Dir die KRAFT zum nächsten Schritt.

IMMER DANN, wenn Gott für Dich weit weg scheint, wünsche ich Dir SEINE spürbare NÄHE.

Diese besonderen Wünsche überreichte mir Toni am 29.12.2009 nach dem Sahaja Yoga Programmabend in Ebreichsdorf.

Das Spezielle an diesen Abenden ist, daß man seine Kundalini-Energie sehr gut kennenlernt. Es gibt verschiedene Programmpunkte:

  • Kundalinicheck, das heißt, man spürt mit der Handfläche ca. 10 cm über den Kopf z.B. einen kühlen Hauch, warme Luft, kribbeln in verschiedenen Fingern, einseitige Ereignisse….
  • Einen  Vortrag über Teile des Inneren Systems, z.B: Besonderheiten der Energiekanäle oder die Qualitäten und Angriffspunkte der Chakras….
  • Kundalinicheck
  • Erzählungen, Erfahrungsberichte…
  • Kundalinicheck
  • Meditation unter Anleitung, z.B.mit Musik.
  • Kundalinicheck
  • Singen von Mantras, OM (AUM),…
  • Kundalinicheck
  • „Aneinanderarbeiten“- das heißt, man hilft sich gegenseitig, den eigenen Energiezustand zu verbessern.
  • Kundalinicheck
  • Ein Video von Shri Mataji Nirmala Devi
  • Kundalinicheck
  • Teetrinken, Kekseessen, lachen und plaudern…
  • Kundalinicheck

Wer einen solch wunderschönen Abend erleben möchte:

Jeden Dienstag um 19 Uhr 30  in der Gesundheits-Werkstatt in Ebreichsdorf, Wiener Straße 25a

Am PENNY-Parkplatz kann man gut parken. Näheres auf der schönen Homepage:

http.//lebensatem.wordpress.com

****

Ich bin regelmassig bei den abwechslungsreichen Programmabenden :

Jeden Mittwoch, um 19 Uhr 30 im ELTERN-Kind-Zentrum, 2340 MÖDLING, Hauptstraße 20

Eintritt frei, Programmeinstieg jederzeit möglich, eine kleine Spende für die Saalmiete erwünscht.

   ALLE ANDEREN PROGRAMMORTE IN ÖSTERREICH

sahajayoga.at

UND WELTWEIT auf sahajayoga.org

****

 Gesundheit, Glück , Freude, Liebe und wunderbare Meditationen im Jahr 2011 –

wünscht Draupadi.

WILLIAM BLAKE 1. Teil

Ein wunderschönes Gemälde dieses Künstlers: MARIA UND JESUS IN ÄGYPTEN

mary&jesus.egypt WILLIAM BLAKE<

William Blake- Ein großer Dichter, Maler und Naturmystiker Englands

wurde vor 252 Jahren – am 28. November 1757 in London geboren.

Flickr Foto von andrewafoley2005.

Wenn die Tore der Wahrnehmung gereinigt wären, würde der Mensch alles so sehen wie es ist, nämlich unendlich…Alle Gottheiten wohnen in der menschlichen Brust“.

schrieb William Blake.

****

Quelle: Dieter Storz in der Zeitschrift HERMES:

Er war der Sohn des Strumpfwirkers James Blake und seiner Frau Katharine. Schon als Kind zeigte sich „sein zweites Gesicht“- seine Gabe Wesen zu sehen oder Dinge vorherzusagen.

Zum Beispiel kam er als 8 – jähriger strahlend nach Hause und erzählte von einem Baum in Peckham Rye, der von oben bis unten voll von Engeln mit weißen Flügeln war. Seine Eltern ermöglichten ihm, dem strengen Schulsystem zu entgehen und unterrichteten ihn daheim.

Sein Biograph Sheldon Cheney schrieb:

„WILLIAM BLAKE ist als Mystiker sowohl Künstler wie Verkünder einer Botschaft.

Seine Gedichte und Zeichnungen gehören zu den unmittelbarsten. kristallklarsten und freudigsten, die man kennt.

In ihnen verbindet sich Tiefe mit Einfachheit, sie verzichten auf äußere Wirkung und besondere Erklärungen.

Er ist der echteste und überzeugendste britische Mystiker und es gibt während seines Jahrhunderts in der westlichen Welt keinen, der sich mit ihm messen könnte“.FLICKR FOTO von Jessicamulley. Es zeigt ein Mosaik aus der Centaur Street in London. William Blake arbeitete von 1790 bis 1800 in der Nähe – im Herkules Gebäude.

Quelle Brockhaus:

Der Frühromantiker WILLIAM BLAKE hat seine außerordentlichen, plastischen Visionen in den prophetischen Büchern mit hinreißender Sprachgewalt und kühnen Bildern dargestellt.

Die Verschmelzung von Text und Illustration zu einer dekorativen Einheit sowie die schwungvolle Linienführung waren von besonderer Bedeutung für den Jugendstil.

Draupadi.

Vorherige ältere Einträge