Wenn die Gedanken nicht aufhören wollen……

          Foto: Paul Cory

Es gibt Tage, an denen setzt man sich zur Meditation, hebt sich die Kundalini,……und wird nicht ruhiger (ich spreche aus eigener Erfahrung 😉 )

Man rutscht hin und her – und die Gedanken überschlagen sich: „ich muß unbedingt noch die Wäsche in die Maschine“

„morgen darf ich auf gar keinen Fall verschlafen“, „habe ich den Brief auch weggeschickt“, „wieso wohl die Sonja im Büro heute so unfreundlich war?“,…………und so weiter.

Die Beispielliste kännte wohl endlos weitergehen.

In so einem Fall muß man jetzt aber Gott sei Dank nicht verzweifeln, denn Shri Mataji Nirmala Devi

hat uns in Ihren liebevollen Reden viele, viele Tipps gegeben wie wir solche Probleme lösen können.

Sie hat uns wirkungsvolle Reinigungstechniken erklärt, über die man sich in den Programmen infomieren kann. Mehr

Advertisements