Wasser ist Leben !

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fischerboot bei Sonnenaufgang nahe dem Donaudelta in Rumänien.

****

Nachdem ich von der BIOEM heimkam, sah ich meine vertrockneten, vom Samen gezogenen Tagetespflanzen:

image

Ich war entsetzt, versuchte aber doch, sie mit WASSER wiederzubeleben:

image

Erleichtert sah ich, dass es funktionierte.

image

Schon am nächsten Tag waren sie so prächtig wie vor meiner Abreise. Sehr gespannt war ich auf die Blüte. Ob Sie diese Durststrecke auch gut verkraftet hatte?

image

Das sah ja super aus!!! Es ist schon eine besondere Beziehung, die entsteht, wenn man das WACHSEN vom 1. Spross an, beobachtet.

image

Und genauso ist unser eigenes, spirituelles Wachstum zu beobachten:

Die Mutter Erde ist unser Körper.

Der Same ist die Kundalini Energie in unserem Kreuzbein.

Das benötigte Wasser ist die regelmäßige Meditation daheim.

Der Dünger ist die kollektive Meditation.

****

LAOTSE :

„Nichts ist so weich wie Wasser!

Das Weiche bezwingt das Harte.

Das Schwache überwindet das Starke!

Obwohl das Jeder weiß, handelt niemand danach.

****

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ramingbach in Oberösterreich

 

REA GARVEY, der Rockstar und Show Moderator(VOICE OF GERMANY) wurde am 12.11.2015 mit dem BAMBI PREIS für sein Projekt:

CLEARWATER

ausgezeichnet. Im Publikum war auch Gitta Gräfin Lambsdorf, Director von Tiffany &CO. Sie sagte spontan eine große Spende zu.

CLEARWATER bedeutet, daß Regenwasser z.B. in ECUADOR aufgefangen, in Wasseraufbereitungsanlagen gefiltert und in sauberes Trinkwasser umgewandelt wird. Bereits 500 solcher Anlagen ermöglichen indigenen Völkern den Zugang zu diesem kostbaren Wasser.

Rea Garvey sagte der „BUNTEN“ seinen Glaubensgrundsatz der

Vermehrung des Guten::

„ZUERST BIST DU FÜR DEINE ENGSTE FAMILIE DA,

DANN FÜR DEINE FREUNDE NACHBARN UND KOLLEGEN,

DANN FÜR DEIN DORF,

DEINE STADT UND SCHLIESSLICH AUCH FÜR DIE WELT!“

image Vietnam Realisationstour 2014

Landschaft in Vietnam

****

REA GARVEY meint:“ WER GUTES TUT, MUSS DARÜBER SPRECHEN. MANCHMAL SOGAR LAUT SEIN!“ Das habe er übrigens nicht erst auf der Bühne als Rockmusiker gelernt., sondern viel früher:

„ICH BIN MIT 8 SCHWESTERN AUFGEWACHSEN!“

Auszug aus der Zeitschrift „BUNTE“ Nr.25/2016.

****

Nestle Boss Peter Brabeck-Letmathe sagte im Interview im JOB-KURIER vom 13.08.2016:

„WASSER IST DAS WICHTIGSTE ROHMATERIAL FÜR DIE MENSCHHEIT. WASSER IST EIN MENSCHENRECHT!

5 LITER zum TRINKEN und 25 LITER zur MINIMUMHYGIENE sind ein MENSCHENRECHT.

Die restlichen 98,5%, die wir verschwenden, sind keines. Dem müsste man einen höheren Wert geben. Höher als Erdöl!“

12082011606

****

 

Draupadi.

 

 

.

Advertisements

SHRI MATAJI NIRMALA DEVI wäre heute 90 Jahre alt geworden

LIEBE HEILIGE MUTTER!

IN SO VIELEN LÄNDERN WIRD HEUTE DEIN 90. GEBURTSTAG VON DEN SAHAJA YOGIS GEFEIERT.

ZU DEINEM 70. UND AUCH ZU DEINEM 80. GEBURTSTAG

DURFTE ICH IN INDIEN BEI DIESEN WUNDERBAREN FESTEN DABEISEIN.

LEIDER BIST DU AM 23.02.2011 VON DIESER WELT GEGANGEN.

Compassion

ICH BIN SO DANKBAR DASS WIR TROTZDEM DEINE PRÄSENZ SPÜREN DÜRFEN

IMMER UND ÜBERALL,

WENN UNSERE AUFMERKSAMKEIT IM SAHASRARACHAKRA WEILT.

 DU HAST UNSER LEBEN SO REICH GEMACHT.

ICH DANKE DIR VON HERZEN!

040520121080

Eine herzliche Einladung für ein Geburtstagsfest an alle Sahaja Yogis der Welt aus Tschechien:

attachment 90.geburtstagsfest in zlin

****

AUCH DIE SAHAJA JOGIS VON WIEN FEIERTEN GANZ GROSSARTIG:

009

Draupadi.

HALLO, LUKAS!

Im Herbst fiel mir ein Preisausschreiben in die Hände, bei dem ich gerne mitmachen wollte. Also füllte ich die Karte aus und ging zur Post. Als ich fertig war, kam mir die Mutter meines 1. Tageskindes entgegen. Sooo lange hatten wir uns schon nicht mehr getroffen!

Ich wartete, bis sie ihre Pakete aufgegeben hatte und dann schilderte sie mir:

  • Er ist 21 Jahre alt.
  • Er ist ca. 190 cm groß.
  • Er studiert in USA und ist momentan im Lande.
  • Er ist ein lieber Kerl geworden.
  • Er hat eine nette Freundin.

Ich gab ihr meine neue Telefonnummer , falls LUKAS mich besuchen möchte.  Am nächsten Tag rief sie an. Er freut sich, zu uns zu kommen. Wir vereinbarten ein Treffen am Tag darauf . Ich war gespannt….

****

Anfang 1992 lernte ich eine Tagesmutter aus Salzburg bei einer Meditation in Perchtoldsdorf kennen. Sie erzählte mir, daß ihr Tageskind Lukas in den Bezirk Mödling übersiedelt. Sie betreute ihn schon als Baby und so war ihr wichtig, daß er wieder in gute Hände kommt.

Weil mein Jüngster schon ein Schulkind war, beschloß ich, die Betreuung zu übernehmen. So begann meine Tagesmuttertätigkeit, die ich 19 Jahre ausübte.

****

Bevor Lukas kam, legte ich die Beweisfotos zurecht.

Als es an der Türe läutete und ich öffnete, stand ein fescher junger Mann vor mir. Ich hätte ihn nicht wiedererkannt. Nach der Begrüßung steuerte er gleich auf unseren Garten zu.

„Kannst du dich noch an Moritz erinnern?“ fragte ich. Und wie gerufen kam unsere griechische Landschildkröte aus ihrem regensicheren Versteck. Schnell holte ich eine Tomate und Lukas fütterte sie fasziniert.

Wir plauderten später und Lukas´s Mama meinte:“Der Beitrag, den du durch deine Tagesmuttertätigkeit für die Gesellschaft geleistet hast, ist immens. Ich will dir nicht schmeicheln, das ist die Wahrheit!“

Wir sprachen auch über Sahaja Yoga. Nikolas´s Mama meinte, sie möchte auch etwas in Richtung Meditation machen. Ich erklärte dann, das Großartige ist, daß man lernt, mit der inneren Energie, die nur will, daß es einem gut geht, umzugehen. Das Leben bekommt eine neue Dimension. Man ist immer länger gedankenfrei.

„Es ist so, wie beim Turmspringen, Lukas. Wenn Du da oben stehst und wegspringst, hast Du sicher auch keine Gedanken. Nichts von Vergangenheit oder Zukunft kann dich erreichen und quälen, Du bist einfach im JETZT! Und das tut so gut, das will ich nie mehr verlieren.

Draupadi.

AYURVEDA – das älteste medizinische System

DR. KURUSH aus Indien, ein bekannter Ayurveda Arzt, stellte uns vorige Woche bei einem Vortrag Ayurveda vor.

AYU =  LEBEN

VEDA = WISSEN

AYURVEDA, die Wissenschaft des Lebens ist mehr als 5000 Jahre alt. Nach den Überlieferungen wurden die Erinnerungen von Lord Brahmadeva aufgezeichnet.

Die Anatomie wurde vor 2500 Jahren in Indien beschrieben. Unsere Schulmedizin baut auf diesem Wissen auf. Zum Beispiel waren MORPHINE, als Schmerzstiller und RESORPIN, als  Blutdrucksenker schon damals bekannt. Auch die plastische Chirurgie wurde an den Universitäten gelehrt.

****

DAS HAUPTZIEL, die Erhaltung des menschlichen Lebens, besteht aus:

  1. DHARMA – DIE PFLICHTERFÜLLUNG.
  2. AARTHA – DER EHRLICHE BROTERWERB.
  3. KAAM – WEITERGABE DER GESUNDHEIT AN DIE NÄCHSTE GENERATION. (Berechtigung der Aphrodisiaka)
  4. MOKSHA – DIE SELBSTVERWIRKLICHUNG ODER BEFREIUNG.

DER MENSCH IST EIN DUPLIKAT DES UNIVERSUMS. Alles was im Universum passiert, passiert auch im Menschen.

****

Es gibt 3 DOSHAS, die verschieden stark im Menschen ausgeprägt sind:

  • VATA = ÄTHER und LUFT
  • PITTA = FEUER und WASSER
  • KARPHA = ERDE und WASSER

Diese Doshas sind lebensnotwendig, sie sind festgelegt, wie ein individueller Fingerabdruck. Wenn sie in Harmonie sind, ist der Mensch gesund. Darum sollen wir sie respektieren.

VATA ist die Bewegungsenergie. Die Geburt, das Wachsen, das Sprechen, der Blutkreislauf, das Leben, das Sterben…

  • Der VATA-TYP ist dünn,
  • jammert gerne,
  • oft müde,
  • meist Stimmungsschwankungen,
  • anfällig für Krankheiten…

PITTA ist die Transformation, die Verdauung, der Zellstoffwechsel…

  • Der PITTA-TYP ist temperamentvoll,
  • hat einen scharfen Verstand,
  • ist redegewandt,
  • hat eine schnelle Verdauung,
  • leicht wütend,
  • sehr aktiv,
  • schnell unter Stress….

KAPHA ist der Zusammenhalt, die Regeneration…

  • Der KAPHA-TYP spricht langsam, eher wenig,
  • langsame Auffassung,
  • reagiert spät,
  • gutes Verdauungsfeuer,
  • ißt weniger,
  • hat die besten Voraussetzungen alt zu werden…

****

GENERATOR   –    ORGANIZER     –      DESTROYER

   G            –                     O                 –                     D

KAPHA             –      PITTA            –           VATA

****

Warmes frisch gekochtes Essen ist die 1. Wahl.

Es sollte mit etwas Öl oder GHEE, das ist Butterschmalz, angereichert sein. Das verstärkt das Verdauungsfeuer. Wassertrinken vor dem Essen, schwächt es.

****

   Ein wesentlicher Bestandteil der GESUNDERHALTUNG ist :

DIE MEDITATION AM FRÜHEN MORGEN.

  • Zu dieser Zeit wird Serotonin ausgeschüttet, das unser Gehirn gesunderhält.
  • Meditation ist der größte STRESSABBAUER überhaupt.
  • Die Meditation von SAHAJA YOGA führt uns in das gedankenfreie Bewußtsein. In diesem Zustand regenerieren wir uns am besten.

****

Tipps:

  • WASSER sollte nur schluckweise getrunken werden.
  • etwas Wasser vor dem Essen befeuchtet die Speiseröhre, zuviel löscht das Verdauungsfeuer,
  • eine kleine Süßigkeit (Trockenfrucht)vor dem Essen heizt das Verdauungsfeuer an,
  • Suppen sind sehr gut.

****

REZEPT FÜR EIN NATÜRLICHES ANTIBIOTIKUM:

1 Becher Milch mit einer Messerspitze KURKUMA kurz aufkochen, etwas Zucker dazugeben und schluckweise trinken. Kann man zwei Mal täglich anwenden.

****

Eine indische Weisheit:

Jemand der 1 Mahlzeit am Tag ißt, ist ein JOGI,

Jemand der 2 Mahlzeiten am Tag ißt, ist ein BOGI,

Jemand der 3 Mahlzeiten  am Tag braucht, ist ein ROGI.

****

Dr. Kurush sagte am Ende der Konsultation zu seinem Patienten:

ALLES IST VORBESTIMMT. ICH KANN NICHT HEILEN, DAS MACHT GOTT!“

Der Patient antwortet:“Soll ich Ihnen zahlen oder I H M ?“

****

Ausschnitt aus einem Artikel in NEWS-Reisen:

Hört man AYURVEDA denkt man automatisch an Indien.

Die Ayurvedische Heilkunst hatte schließlich vor rund 5000 Jahren ihren Ursprung im Land von Taj Mahal und Sari, von Bollywood und Mango Chutney, Die alte indische Gesundheitslehre betrachtet den Menschen als untrennbare Einheit aus

KÖRPER – SEELE  – GEIST   – UMWELT.

Nicht Gesundheit oder Krankheit stehen im Vordergrund,

sondern

HARMONIE , GLÜCK UND WOHLBEFINDEN

DES GANZHEITLICHEN MENSCHEN.

Im November 2007 konnte ich das TAJ MAHAL besuchen.

Draupadi.